KAUFUNTERSUCHUNGEN


(FRÜHER BEKANNT ALS ANKAUFS- ODER VERKAUFSUNTERSUCHUNGEN)

Wir verwenden für Kaufuntersuchungen die Vertragsformulare der Pferdeheilkunde (Gesellschaft für Pferdemedizin); jedes Formular hat eine eigene, unverwechselbare Vertragsnummer auf allen Formblättern.

Bitte überlegen Sie sich stets, welchen Umfang Ihre Kaufuntersuchung haben soll; wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema. Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns telefonisch, wenn Sie eine Kaufuntersuchung durchführen lassen wollen (+49/ (0) 8728/ 445)

Kaufuntersuchungen unterteilen sich in
  • A: die klinische Untersuchung (früheres als "kleine Kaufuntersuchung" bezeichnet) und
  • B: die individuelle Anzahl an Röntgenbildern (A+B = frühere "große Kaufuntersuchung")
  • weitere individuelle Untersuchungswünsche, wie zB. Bronchoskopie, Kotuntersuchung, Blut- und Dopinguntersuchungen, etc.
Denken Sie daran, dass folgende Untersuchungen ein wichtiges Entscheidungskriterium sein können, ob Sie das Pferd kaufen wollen:
  • Röntgenbilder
  • Endoskopie
  • Medikamenten - / Doping Screening



Stationäre Behandlung von Pferden und Kleintieren - Pferdefahrpraxis - digitales Röntgen - Endoskopie - digitaler Ultraschall
Zahnbehandlung - Kleintierpraxis - Notfalldienst - Operationen - Hauslabor (Hämatologie, Blutserologie und Blutgase)