WUNDVERSORGUNG



KONSERVATIV


CHIRURGISCH



Verletzungen und die dabei oft vorkommenden Blutungen lassen eine Wunde an Ihrem Vierbeiner auf den ersten Blick oft schlimmer aussehen, als diese in Wirklichkeit sind.

Nutzen Sie unser Angebot der 24h- Erreichbarkeit */** um eine Wunde/Verletzung Ihres Vierbeiners untersuchen und medizinisch beurteilen zu lassen.

Konservative Wundversorgung
Eine konservative Wundversorgung beinhaltet eine Untersuchung und zumeist eine Säuberung des Wundgebietes. Zusätzlich können weitere diagnostische Hilfen (z.B. Röntgen, Ultraschall, etc.) notwendig sein, um die Art und Größe sowie Invasivität der Wunde beurteilen zu können.

Die Wunde wird dann nicht-chirurgisch behandelt und zumeist verbunden werden. Zumeist wird mindestens eine Kontroll Untersuchung notwendig und sinnvoll sein.

Chirurgische Wundversorgung
Eine chirurgische Wundversorgung beinhaltet neben denen, bei der konservativen Versorgung notwendigen Schritten, auch einen operativen, chirurgischen Eingriff.
Hierbei kann es, abhängig von der Wunde, z.B. notwendig sein :
  • die Wunde zu Nähen
  • eine Drainage in das Wundgebiet einzulegen
  • etc.

Für weitere Informationen wenden Sie sich einfach Direkt entweder schriftlich per email an unsere Tierärzte: info@pferde-praxis.com oder rufen Sie uns an: Tel.: +49 / (0)8728 / 445.

* Bitte beachten Sie die GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) Gebührensätze für tierärztliche Einsätze im Nacht- und Wochenenddienst
** 24h-Erreichbarkeit in Abhängigkeit von der Mobilfunknetz-Versorgung. Falls wir uns bei einem anderen Notfall befinden und/oder außerhalb des Mobilfunk-Netzes befinden, kann es zu einer temporären NICHT-Erreichbarkeit kommen. Bitte rufen Sie in diesem Falle einen anderen Tierarzt an!


Stationäre Behandlung von Pferden und Kleintieren - Pferdefahrpraxis - digitales Röntgen - Endoskopie - digitaler Ultraschall
Zahnbehandlung - Kleintierpraxis - Notfalldienst - Operationen - Hauslabor (Hämatologie, Blutserologie und Blutgase)